Altöttinger Wallfahrtstage 2021

Zum Fronleichnams-Wochenende Anfang Juni wäre wieder unsere jährliche Altötting-Wallfahrt vorgesehen, die wir letztes Jahr wegen der „ersten Coronawelle“ absagen mussten.

Wie geht es nun in diesem Jahr weiter?

Aufgrund einer inzwischen „dritten Coronawelle“ mit ansteigenden Infektionszahlen wurde der aktuell gültige „Lockdown“ erneut bis 18. April 2021 verlängert.

In Anbetracht der bisherigen Erfahrungen müssen wir davon ausgehen, dass weitere Verlängerungen folgen, und dadurch auch an Fronleichnam immer noch mit starken Einschränkungen zu rechnen ist, welche die Durchführung unserer Veranstaltung ausbremsen.

Wir werden deshalb versuchen, im Herbst eine verkürzte Veranstaltung in der Basilika anzubieten, einfach um dem derzeitigen „Stillstand“ etwas entgegenzuwirken. Dieser Wallfahrtstag könnte dann z.B. einen Vortrag und ein Bischofsamt umfassen.

Sobald es aber geht, werden wir die Wallfahrt wieder in ihrem langjährigen Format durchführen:

  1. Fußwallfahrt aus München und Regensburg - von Donnerstag bis Samstagnachmittag
  2. Vortragsreihe, Gottesdienste und Gemeinschaft in Altötting - von Freitagabend bis Sonntagmittag
  3. Pontifikalamt in der St. Anna-Basilika - am Samstagnachmittag
Zeitraum:   immer am Wochenende an Fronleichnam (Do - So)

Zur Orientierung die Planung von 2020:
Motto:       „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben“ (Joh. 14,6)

Flyer 2020

Als Vortragsthemen waren geplant:
•  Was ist Wahrheit?
•  Der Eine und Dreifaltige Gott
•  Jesus Christus ist der Herr
•  Das Credo der aktuellen Weltanschauungen
•  Interreligiöser Dialog an einem Beispiel in Ägypten

Option 1: Vortragsreihe in Altötting

In Altötting findet von Freitag bis Sonntag eine Vortragsreihe zum Wallfahrtsthema statt.
Sie können hier ein Zimmer buchen, und neben den Veranstaltungen und Gottesdiensten auch an den gemeinsamen Mahlzeiten teilnehmen.

Option 2Fußwallfahrt nach Altötting

Parallel dazu finden ab Donnerstag (Fronleichnam) zwei Fußwallfahrten statt:

  • von Rott am Inn nach Altötting
    (geistl.Ltg: Pater Harald Volk SJM, Ansprechpartner: Monika Graf, Tel. 08334-989 641)
  • von Regensburg nach Altötting
    (geistl.Ltg. und Ansprechpartner: Pater Christian Dietrich SJM, Tel. 01573-8688 369)

Gemeinsamer Höhepunkt ist ein festliches Pontifikalamt in der außerordentlichen Form
in der Basilika St.-Anna am Samstag ab 17:00 Uhr.

Spendenkonto

Pro Sancta Ecclesia besitzt die Rechtsform eines eingetragenen Vereins. Gemäß § 5 Abs. 1 Nr. 9 des KStG sind wir vom Finanzamt Passau zuletzt am 25.05.2020 unter der Steuer-Nr. 153/ 110/ 21238 als ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten kirchlichen Zwecken dienend anerkannt worden.

Spenden an den Verein können daher in Deutschland steuermindernd geltend gemacht werden.

Unsere Kontaktdaten

Pro Sancta Ecclesia e.V. – Initiative katholischer Laien und Priester

Schaldinger Str.27c
94036 Passau

pro-sancta-ecclesia@t-online.de