Pro Sancta Ecclesia

Die Vereinigung Pro Sancta Ecclesia e.V. (lat.: für die heilige Kirche) wurde im Jahr 2000 gegründet, um die mit ihr verbundenen Initiativkreise in ihrer Arbeit optimal unterstützen zu können.
Ihre Mitglieder arbeiten ehrenamtlich. Die Arbeit des Vereins wird ausschließlich durch Spenden getragen.

Die Initiativkreise organisierten in den ersten Jahren regelmäßig IK-Veranstaltungen mit Vorträgen und Aussprache, sowohl in mehreren Diözesen Deutschlands, als auch in Österreich, der Schweiz und Südtirol. Auf diese Weise boten sie für interessierte Katholiken ein geschätztes Forum zum Treffen und persönlichen Austausch an. Es bildete sich ein Netzwerk.
Inzwischen sind die Mitglieder und Freunde der Initiativkreise überwiegend vor Ort in die Pflege der Hl. Messe in der überlieferten Form des römischen Ritus involviert, um diesen kostbaren Schatz der Überlieferung aus vielen christlichen Jahrhunderten auf ihrem Weg in die Zukunft zu begleiten.
Die Vereinigung der Initiativkreise trifft sich regelmäßig zu ihrer jährlichen Plenarkonferenz.

Neben den Initiativkreisen halten wir auch Verbindung zu Organisationen, die wie wir die überlieferte Liturgie wertschätzen, und sich für sie einsetzen. Hierzu gehören vor allem Pro Missa Tridentina und die Una Voce-Vereinigung. Darüber hinaus arbeiten wir auch mit der Priesterbruderschaft St. Petrus (FSSP), der Ordensgemeinschaft Servi Jesu et Mariae (SJM), sowie dem Institut Christus König und Hoherpriester (ICRSS) projektbezogen zusammen.

IK-Nachrichten

Seit 2000 erscheinen die IK-Nachrichten regelmäßig 6- bis 10-mal pro Jahr.

Sachlich klare und fundierte Artikel gehen auf die aktuelle Entwicklung im kirchlichen Bereich ein, und bieten damit Orientierung auf der Basis zeitlos gültiger christlicher Grundwerte.

Mit der Herausgabe wollen wir einen Beitrag für die Stärkung und die Weitergabe des katholischen Glaubens leisten.

zu den IK-Nachrichten

Wallfahrtstage Altötting

Im Frühsommer findet hier unsere jährliche Marienwallfahrt statt, optional entweder als Fußwallfahrt, oder im Rahmen einer Vortragsreihe im Franziskushaus.
Samstag nachmittag gemeinsame Teilnahme am feierlichen Pontifikalamt in der überlieferten Form der römischen Liturgie.

IK-Vereinigung

Die Initiativkreis-Vereinigung trifft sich mit Mitgliedern, Freunden und Interessenten jährlich an einem Herbst-Wochenende zur Plenarkonferenz.

Die überlieferte Liturgie

Eine wichtige Grundlage unseres Engagements liegt in der Wertschätzung und Pflege der überlieferten römisch-katholischen Liturgie.

 

"Eine halbe Stunde Betrachtung ist absolut notwendig,
ausser, wenn man sehr beschäftigt ist,
dann braucht man eine ganze Stunde ..."
(Hl. Franz von Sales)

Spendenkonto

Pro Sancta Ecclesia besitzt die Rechtsform eines eingetragenen Vereins. Gemäß § 5 Abs. 1 Nr. 9 des KStG sind wir vom Finanzamt Passau zuletzt am 23.03.2017 unter der Steuer-Nr. 153/ 110/ 21238 als ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten kirchlichen Zwecken dienend anerkannt worden.

Spenden an den Verein können daher in Deutschland steuermindernd geltend gemacht werden.

Unsere Kontaktdaten

Pro Sancta Ecclesia e.V. – Initiative katholischer Laien und Priester

Schaldinger Str.27c
94036 Passau

pro-sancta-ecclesia@t-online.de